Open House bei Target

Was sich im Smart Home heute schon alles realisieren lässt, zeigt die Handelskette Target in ihrem viel gelobten Open House. Über das Netz sind Produkte unterschiedlichster Hersteller von der Glühlampe (gerne auch farblich frei einstellbar, oder mit integrierten Lautsprechern) über Babykameras, Kaffeemaschinen, Kochtöpfe, Sprinkler, Türklingeln bis hin zu Schließanlagen miteinander verbunden. Besucher können all das in minimalistisch mit viel Plexiglas gestalteten Showrooms per Tablet bedienen, testen und auch dann auch direkt erwerben. Wir nehmen Anregungen mit, sehen aber vom Kauf ab und eilen zum nächsten Termin.

Autor: holgerfeist

Economist, advisor, executive | Expo and media pro | On digital, marketing and strategy. Tweets @holgerfeist

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s